Welche Unterlagen werden für ein Wertgutachten benötigt?

Für eine Wertermittlung wird eine Reihe von Unterlagen und Auskünften benötigt. Zu den Wichtigsten zählen Grundbuchauszug, Flurkartenauszug und Baulastenauskunft.

Ferner werden zu jeder Immobilienbewertung unbedingt korrekte Angaben zu den Flächen eines Gebäudes benötigt. Basiert ein Gutachten auf falschen Flächenangaben ist das Gutachten leicht anfechtbar. Wichtige Flächenangaben sind Wohn- und Nutzflächen sowie die Bruttogrundfläche (BGF).

Zudem sollte ein Gutachten aktuelle Grundrisse des Bewertungsgebäudes enthalten, um die Aufteilung und Nutzbarkeit eines Gebäudes aufzuzeigen.