Welche Anforderungen gibt es an ein Wertgutachten?

Wie zuvor beschrieben muss ein Verkehrswert marktgerecht sein. Damit das der Fall ist, muss ein Wertgutachten natürlich fachlich und rechnerisch richtig sein. Zudem muss es gut lesbar und verständlich geschrieben sein; der Gutachter ist gewissermaßen als Fachmann oder Fachfrau eine Art Dolmetscher. Und ganz wichtig ist meines Erachtens, dass das Gutachten inhaltlich auch für den Laien soweit es geht gut nachvollziehbar ist. Einige Parameter wie z.B. ein Liegenschaftszinssatz oder ein Sachwertfaktor sind für den Laien schwer zu beschreiben, aber zumindest sollten alle Ergebnisse der Wertermittlung immer nochmal so plausibilisiert sein, dass auch ein Nichtfachmann diese möglichst gut nachvollziehen kann.